Bewegung
Im Stadtzentrum Buchloe entstehen zehn Wohunungen, auch Büroflächen sind frei

Es ist nicht zu übersehen: An verschiedenen Stellen in Buchloe wird gebaut, abgebrochen und erneuert – etwa in der Bahnhofstraße 36.

Bereits im September 2013 begann der Bau des 240 Quadratmeter großen Gebäudes an der Neuen Mitte. Wer dort in den vergangenen Monaten gelegentlich durch die Glasfassade spitzelte, konnte lediglich zaghafte Fortschritte beim Innenausbau des Erdgeschosses feststellen.

Doch wie Investor Jürgen Gaschler aus Hergatz (Westallgäu) gegenüber der Buchloer Zeitung bestätigte, wird der Betreiber des China-Restaurants Hongkong in diesen Räumen wie geplant voraussichtlich Anfang April eröffnen.

Mehr über die Bewegung im Buchloer Stadtzentrum lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 24.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020