Bauarbeiten
Im Buchloer Westen wächst das Großprojekt der Firma Mensch

Derzeit fließen viel Geld und vor allem Stahl nach Buchloe. Denn in der Werner-von-Siemens-Straße im Westen der Stadt baut die Firma Mensch für etwa 21 Millionen Euro ihre neue Zentrale auf dem 50.000 Quadratmeter umfassenden Grundstück.

Dafür entsteht für das Großhandelsunternehmen, das mit Einweg- und Hygieneprodukten handelt, ein neues Bürogebäude für die Mitarbeiter sowie ein riesiges Hochregallager für etwa 44.000 Paletten.

'Wenn man bedenkt, dass wir 1990 mit 20 Palettenstellplätzen angefangen haben, ist das eine enorme Entwicklung', sagt Geschäftsführer Achim Theiler. 'Mit einer Höhe von 25 Metern ist das Franz-Mensch-Gebäude neben dem Kirchturm bald das höchste Gebäude Buchloes', teilt das Unternehmen stolz mit.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 17.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen