Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wirtschaft
IHK Schwaben: Ostallgäuer Unternehmer bleiben optimistisch

Das Auslandsgeschäft hat bei den Betrieben im Ostallgäu und in Kaufbeuren in den vergangenen Monaten etwas nachgelassen, dies geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben für Kaufbeuren und das Ostallgäu hervor.

Laut einer Pressemitteilung bleiben die Unternehmen aber trotz dieser 'Abkühlung' optimistisch und rechnen bald mit einem Wiedererstarken der Nachfrage. Denn insgesamt laufen die Geschäfte für die Mehrheit der Betriebe 'weitgehend zufriedenstellend', heißt es in einer Pressemitteilung der IHK.

Grund für die insgesamt positive Einschätzung ist eine - trotz nachlassendem Auslandsgeschäfts - stabiler Binnennachfrage. Dies spiegelt sich auch in positiveren Investitions- und Beschäftigungsabsichten wider, so die IHK. Für das nächste halbe Jahr rechnen über 90 Prozent der Befragten mit gleichbleibender oder verbesserter Geschäftslage. Nur neun Prozent befürchten eine Verschlechterung.

Ausführliche Informationen zur Einschätzung der Ostallgäuer Betriebe finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 23.06.2014 (Seite 30).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen