Erneuerung
Iglinger Feuerwehren bekommen in den nächsten Jahren modernes Gerät für den Fuhrpark

Im Lauf der nächsten fünf Jahre gibt es einen umfangreichen Wechsel im Fuhrpark der Feuerwehren der Gemeinde Igling. Auf Beschluss des Gemeinderats werden überalterte Fahrzeuge ersetzt. Dabei soll auf eine kostengünstige Ausstattung geachtet werden.

Der Gemeinderat entsprach in der jüngsten Sitzung damit dem Schreiben von Ratsmitglied Peter Heiland, der eine Beschlussfassung über das in der vorangegangenen Sitzung besprochene und diskutierte Konzept beantragt hatte.

'Mir ist das Konzept zu aufgeblasen', hatte Ratsmitglied Thomas Höfler in der vorangegangenen Diskussion betont, 'innerhalb von fünf Minuten mal schnell 500.000 Euro ausgeben - das mach’ ich nicht mit.'

Was Befürworter und Gegner des Konzepts betonen und weitere Details zur Fuhrpark-Erneuerung, erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 27.10.2014 (Seite 32).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen