Luft
Hochregallager der Firma Mensch in Buchloe führt zu Höhenkrankheit

Collage Hochregallager.
  • Collage Hochregallager.
  • Foto: Markus Frobenius
  • hochgeladen von Viktor Graf

Die Stadt Buchloe liegt rund 600 Meter über dem Meeresspiegel. Dennoch ist es möglich, an der Gennach höhenkrank zu werden. Denn im Hochregallager (HRL) der Firma Mensch herrscht ein Luftdruck, wie er in weit über 3000 Meter üblich ist.

Das liegt natürlich nicht an der Höhe des HRL, das mit 25 Metern dennoch ungewöhnlich hoch ist, sondern am Sauerstoffgehalt. „Wir haben hier 13,8 Prozent, normal sind 21 Prozent in der Atmosphäre“, erklärt der leitende Lagertechniker Benjamin Schlee.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung, vom 21.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019