Eröffnung
Gennachbrücke in Lamerdinge nach drei Monaten fertiggestellt

Nach einer Rekordbauzeit von drei Monaten wurde die Gennachbrücke in der Bahnhofstraße in Lamerdingen nun offiziell von Landrätin Maria Rita Zinnecker sowie Lamerdingens Bürgermeister Konrad Schulze eröffnet. Pfarrer Andrzej Pela segnete zudem das Bauwerk.

Nachdem eine Brückenbauwerksprüfung 2012 lediglich die Note 3,4 auf der Skala von 1 bis 4 erhalten hatte, bestand akuter Handlungsbedarf. Zinnecker betonte, dass im Landratsamt großer Wert auf die Verkehrssicherheit gelegt werde. Schließlich verbänden Brücken auch landkreisübergreifend Orte, in diesem Fall Lamerdingen und Ettringen.

Die marode Bausubstanz und die schlechte Tragfähigkeit der Brücke hätten eine umgehende Erneuerung der Brücke, die 'stolze 77 Jahre auf dem Buckel hatte', nötig gemacht. Sie zollte der Baufirma Hubert Schmid großen Respekt, die ungeachtet schlechter Wetterverhältnisse und hohem Grundwasserspiegel den Bau in 96 Tagen bewerkstelligt hatte.

Mehr zur eröffneten Brücke finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 13.10.2014 (Seite 33).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen