Kommunalwahl
Gemeinsame Liste von Freien Wählern Igling und Dorfgemeinschaft

Freie Wähler und Dorfgemeinschaft Igling haben einen gemeinsamen Wahlvorschlag zur Abstimmung gebracht. Damit sind die Bewerberlisten komplett. Iglinger Bürger können am Wahltag drei Listen zur Gemeinderatswahl auseinanderklappen und aus insgesamt 42 Kandidaten auswählen.

Es war ein längeres Hin und Her, bis es so weit war. Kurzzeitig hatte es sogar danach ausgesehen, als ob es neben dem Wahlvorschlag aus Holzhausen nur noch eine weitere Liste aus Igling geben würde, auf der alle vier Wählergruppierungen ihre Kandidaten zur Abstimmung bringen würden.

Günter Först, Vorsitzender der Freien Wähler, bedauerte zu Beginn der Aufstellungsversammlung von Freien Wählern und Dorfgemeinschaft Igling schon, dass dieses Vorhaben gescheitert war, weil UBV und CSU aus der gemeinsamen, schriftlichen Abmachung wieder ausgestiegen seien. Der Versammlung konnte trotzdem eine Liste mit der höchstmöglichen Anzahl an Kandidaten (28) plus Ersatzleuten präsentiert werden.

Mehr zu diesem Thema finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 27.01.2014 (Seite 30).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019