Finanzen
Gemeinde Jengen baut Schulden weiter ab

Erfreuliche Zahlen konnte Bürgermeister Franz Hauck vor vollen Tischreihen im Gasthaus Höfler präsentieren. Die Schulden der Gemeinde sinken weiter (aktuell etwa 1,5 Millionen Euro) und sogar die Rücklagen konnten aufgestockt werden.
'Ich würde sagen, wir sind auf einem guten, wenn nicht sogar auf einem extrem guten Weg', erklärte Hauck. Wohl mitverantwortlich für die positive wirtschaftliche Entwicklung Jengens ist die Einkommenssteuerbeteiligung.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 01.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019