Gaudi-waal
Gaudi-Wa(a)l feiert rundes Jubiläum

Die närrische Runde durch den Singoldmarkt Waal feiert heuer ein rundes Jubiläum: Zum zehnten Mal wird sich am kommenden Faschingssonntag der Gaudi-Wa(al) durch die Ortschaft schlängeln.

Alle zwei Jahre findet der traditionelle Faschingsumzug in den Straßen der Gemeinde statt. Die erste Ausgabe des Spektakels gab es aber nicht etwa vor 20 Jahren, wie Karl Dost, Vorsitzender der Waaler Wasserwacht, die den Umzug seit jeher ausrichtet, weiß: «Der erste Umzug wurde schon 1968 veranstaltet. Zwischendrin haben wir allerdings eine längere Pause damit eingelegt. »Seit einigen Jahren findet der Gaudi-Wa(a)l nun wieder regelmäßig statt - im Zwei-Jahres-Rhythmus abwechselnd mit dem Umzug in Igling. «Das funktioniert gut, weil wir uns so gegenseitig nicht die Zuschauer wegnehmen», erklärt Dost.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen