Krone
Gasthaus «Zur Krone» soll umgebaut werden

Wohnungen, Büros, Geschäftsräume und vielleicht ein kleiner gastronomischen Betrieb wie zum Beispiel ein Café oder eine italienische Trattoria direkt an der Gennach mit Blick auf den Immlepark. So könnte sich das ehemalige Gasthaus «Zur Krone» in ein paar Jahren präsentieren. Wenn es nach Besitzer Martin Knie geht, soll bereits «nach dem Winter mit den umfangreichen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen begonnen werden».

Der Gastronom, der insgesamt neun Gaststätten, Hotels und Cafés in Buchloe, Kaufbeuren und Türkheim betreibt, kaufte das zum Teil denkmalgeschützte Anwesen am Rathausplatz im September 2008 von der Memminger Brauerei. Am Dienstag beschäftigt sich der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung mit dem Bauantrag für die «Krone».

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen