Gartenbau
Gartenbauverein Honsolgen-Hausen spendiert sich neue Bepflanzung

In jedem Frühjahr kümmert sich der Obst- und Gartenbauverein Honsolgen-Hausen um die Gartenanlagen rund um das Vereinsheim. Dabei wurde offensichtlich, dass sich die obere Reihe der Pflanzringe zur Terrassenbefestigung stark gelockert hatte und am Kippen war. Der starke Frost im vergangenen Winter hatte ganze Arbeit geleistet. Spontan beschloss der neue Vorstand, selbst Hand anzulegen und der Terrasse mit einer Neubepflanzung ein neues Gesicht zu geben. Etwa 110 neue Pflanzen wurden dafür eingekauft.

Schon vorab hatten einige Helfer die Pflanzringe von den zu groß gewordenen Sträuchern befreit. Alle noch brauchbaren Stauden wurden an andere, geeignete Orte verpflanzt. Nach einer von der Musikkapelle Honsolgen spendierten Brotzeit wurden dann alle neuen Blumen und Gewächse eingepflanzt.

Der einsetzende Regen übernahm fast die Gießarbeit. Nun hoffen alle auf gutes Wetter, damit die Pflanzen gut anwachsen und sich dann alle Besucher des Vereinsheims an der neuen Blütenpracht erfreuen können. Foto: Obst- und Gartenbauverein Honsolgen-Hausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen