Windkraft
Fuchstaler Gemeinderat will Wirtschaftlichkeit geplanter Windkraftanlagen prüfen

Bei drei Gegenstimmen haben die Fuchstaler Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, die Wirtschaftlichkeit der geplanten vier Windkraftanlagen prüfen zu lassen. <%IMG id='1131003' title='Windräder am Kandel'%>

Die Prüfung wird etwa 6.000 Euro kosten. Dies sei die kommunalrechtliche Voraussetzung für die unternehmerische Betätigung der Gemeinde, sagte Bürgermeister Erwin Karg. Bereits vor der Sitzung hatte die Bürgerinitiative 'Wald - Windkraft - Wahnsinn' die Rechtmäßigkeit der Entscheidung bestritten, da sie ihrer Ansicht nach dem Inhalt des von ihr initiierten Bürgerentscheids widerspreche.

Bei diesem Bürgerentscheid hatten im Mai 72,8 Prozent der Fuchstaler dafür gestimmt, dass keine Ausgaben mehr getätigt werden dürfen, bis alle von der Initiative geforderten Entscheidungsgrundlagen vorliegen. Widerspruch in der Sitzung gab es allerdings nicht wegen der Rechtmäßigkeit, sondern lediglich wegen des Zeitpunkts der Auftragsvergabe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen