Religion
Fronleichnamsprozession in Buchloe: Zeugnis lebendigen Glaubens

Am morgigen Donnerstag ist Fronleichnam, das 'Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi'. Dabei wird die Monstranz bei feierlichen Prozessionen unter einem Baldachin, dem sogenannten Himmel, durch die Straßen getragen.

'Wir haben zwei Monstranzen', berichtet Mesner Heinz Lohwasser in der Sakristei der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Es seien 'zwei barockere, passend zur Kirche'.

Das Fronleichnamsfest ist unter den großen Festen der katholischen Kirche erst jüngeren Datums, erläutert Benefiziat Benedikt Gruber. Der Name des Festes (offizieller kirchlicher Name: 'Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi') leite sich vom Mittelhochdeutschen 'Vron', Herrschaft, und dem althochdeutschen 'Lihinamo', Leibes(hülle), her. 'Fronleichnam bedeutet also übersetzt nichts anderes als ,Leib des Herrn’.'

Mehr zu den Hintergründen des Feiertages Fronleichnam finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 29.05.2013 (Seite 36).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen