Religion
Fronleichnam unter freiem Himmel: Buchloer Katholiken feiern das Hochfest

Bei herrlichem Sommerwetter feierten die Buchloer Katholiken das Hochfest Fronleichnam. Da die Stadtpfarrkirche derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, verlagerte man den Gottesdienst kurzerhand auf den Kirchplatz, wo die Freiwillige Feuerwehr den ersten, prächtig geschmückten Altar errichtet hatte. Das Motto des Altars lautete 'Gemeinsam unterwegs'.

Das war ganz im Sinne von Stadtpfarrer Reinhold Lappat, der meinte: 'Eine große Predigt verträgt dieser Tag nicht, die beste Predigt ist der Weg.' Man wolle die Freude der Eucharistie ausdrücken und zeigen, was 'uns wichtig ist'.

Er selbst, der Herr, werde durch die Straßen 'unserer kleinen Welt hier in Buchloe' tragen - dorthin, wo die Menschen sind. Fronleichnam gebe dem Leben Glanz und auch Nahrung, 'die wir brauchen auf dem Weg zum Ziel', so der Geistliche.

Mehr über die Fronleichnam-Prozession finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 20.06.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen