Kommunalwahl
Frischer Wind in den Rathäusern der Lechrain-Gemeinden

Ein neuer Bürgermeister, etliche neue Gemeinderäte und eine unerwartete Stichwahl: Die Kommunalwahl bringt viel frischen Wind in die Rathäuser und Gemeindekanzleien der Lechrain-Gemeinden.

So groß die Überraschung am Wahlabend wegen der anstehenden Stichwahl in Unterdießen war, so wenig Überraschungen gab es in der Zusammensetzung des neuen Gemeinderates. Trotzdem wird sich im Gemeinderat einiges ändern: Die Hälfte der zwölf Räte sind neue Mitglieder, darunter insgesamt vier Frauen.

In Denklingen steht ein umfassender Wechsel an: Michael Kießling (CSU/Freie Bürger) folgt auf Viktoria Horber, die 18 Jahre lang Bürgermeisterin war.

Wie die Situation in Igling und Fuchstal ist, lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 19.03.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen