Dokumentation
Fremd - Film über das Leben eines Flüchtlings in Lindenberg vorgestellt

'Es bestürzt mich, dass die Leute Jahre unterwegs sind - und dann beschämt mich unsere Arroganz', so ein Besucher. Auslöser der geäußerten Beschämung war die zuvor gezeigte Filmdokumentation 'Fremd'. Rund 100 Gäste folgten der Einladung zur Vorführung im Lindenberger Gasthaus 'Hirsch' im Rahmen der regelmäßigen Kultiplex-Veranstaltungen, die in Kooperation mit der Volkshochschule und mit Unterstützung der Unabhängigen Bürgerinitiative stattfinden.

Darunter waren auch Asylbewerber aus Buchloe und weiteren Ostallgäuer Asylbewerberwohnheimen sowie Unterstützer des Freundeskreis Asyl. Die Dokumentation begleitet den Malier Mohamed auf Teilen seiner Flucht mit Ziel Europa. Im Film, der sich durch den Verzicht auf jeglichen Pathos und sentimentaler Klischees auszeichnet, beschreibt Mohamed kritisch, dass die Familien denken, 'im Ausland leben heißt Geld zu holen'.

Die eigens mit ihrem zweimonatigen Sohn aus Berlin angereiste Filmemacherin und Kamerafrau Miriam Faßbender berichtete im Anschluss des Films über ihre Arbeit und Erfahrungen und beantwortete Fragen der Zuschauer.

Näheres zur Filmvorführung im "Hirsch" in Lindenberg finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 08.09.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen