Haus Schatzinsel
Förderverein gegründet - Behinderteneinrichtung auch finanziell unterstützen

2Bilder

Bereits seit 30 Jahren gibt es in Dillishausen das Haus Schatzinsel, ein Wohnpflegeheim für geistig mehrfachbehinderte Menschen. Erst wenige Woche alt ist dagegen der neue Förderverein für die Einrichtung. «Wir wollen das Haus Schatzinsel so gut es geht unterstützen und eine Brücke zur einheimischen Bevölkerung schlagen. Die Mitarbeiter, Bewohner und der Trägerverein haben das mehr als verdient», erklärt Erster Vorsitzender Hanspeter Eberhardt die Hintergründe.

Mittlerweile sei der Verein beim Registergericht eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Als Vorbild nennt Eberhardt den Krankenhausförderverein Buchloe. «Wir müssen das Haus Schatzinsel wieder mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung rücken, immerhin ist es der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Lamerdingen und im Ort verwurzelt», so der Vorsitzende.

«Hohe Summe selbst schultern»

Kaufmännischer Leiter Simon Martin, der das Amt des Schatzmeisters im Förderverein übernimmt, erklärt: «Der Trägerverein muss trotz zahlreicher Zuschüsse eine relativ hohe Summe für den Erweiterungsbau selbst schultern. Wir werden zwar von verschiedenen Organisationen unterstützt, aber generell ist jeder Cent wertvoll und kommt auch zu 100 Prozent im Haus an.

» Bei jeder Zuwendung könne genau nachvollzogen werden, was dafür angeschafft wurde, so Martin. Der Förderverein könne die Mitarbeiter und auch den Vorstand des Trägervereins, der «komplett ehrenamtlich arbeitet und auch keine Aufwandsentschädigung bekommt», unterstützen und von außen verschiedene Aufgaben übernehmen.

«Wir sind in den Startlöchern», betont Zweite Vorsitzende Marianne Nieberle aus Buchloe. Der Verein wolle sich bei Festen der Einrichtung, dem Tag der offenen Tür, bei der Einweihungsfeier des Erweiterungsbaus oder auch bei der Gartengestaltung tatkräftig einbringen. Auch die Öffentlichkeitsarbeit müsse verstärkt werden und zwar weit über die Gemeindegrenzen hinaus. «Unser Einzugsgebiet umfasst den ganzen Regierungsbezirk Schwaben und auch Oberbayern», erklärt Eberhardt.

Derzeit habe der Förderverein 25 Mitglieder mit «steigender Tendenz». Die Versammlungen seien alle öffentlich, betont der Vorsitzende: «Wir haben keine Geheimnisse und je mehr mitmachen und sich einbringen, umso besser.» Der Mindestbeitrag wurde auf 25 Euro pro Jahr festgelegt.

Den Gründungsvorstand bilden: Erster Vorsitzender Hanspeter Eberhardt (Dillishausen), Zweite Vorsitzende Marianne Nieberle (Buchloe), Schriftführer Friedrichkarl Elter (Holzhausen), Schatzmeiter Simon Martin (Honsolgen), die Beisitzer Renate Grenwelge (Kaufering) und Antonie Wiedemann (Türkheim) sowie die Vorstandsmitglieder Wilhelm Vögele (Dillishausen) und Lisa Högg (Amberg).

Wer dem Förderverein beitreten möchte, kann sich im Haus Schatzinsel, Telefon (08241) 96100, melden. Eine Broschüre über den Erweiterungsbau inklusive Beitrittserklärung liegt unter anderem auch bei den Banken, im Rathaus der Stadt Buchloe und der Gemeindekanzlei Lamerdingen aus.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019