Fechten
FC Jengen richtet erstmals Schwäbische Meisterschaft aus

Mit zahlreichen Medaillien ist die Fechtabteilung des FC Jengen von den Schwäbischen Meisterschaften in Kaufbeuren zurückgekehrt. Ausrichter war dabei der FCJ selbst. Nachdem zwei schwäbische Vereine ihre Bereitschaft, die Wettkämpfe auszutragen, kurzfristig zurückgezogen hatten und kein anderer Verein so schnell einspringen konnte, drohte das Turnier schon auszufallen. Doch die Fechtabteilung des FC Jengen erklärte sich bereit, die Ausrichtung zu übernehmen.

Unterstützung vom TVK

Mit Unterstützung der Fechtabteilung des TV Kaufbeuren, die auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann, meisterten die Jengener alle organisatorischen Aufgaben. Auch die Turnierleitung lag mit der jüngst neu gewählten Bezirksfechtwartin Veronika Schiller diesmal in Jengener Hand.

Über ein Dutzend Nachwuchsfechter konnte FC-Trainer Gabor Ronai bei den Meisterschaften an den Start schicken. Für Luzia Wein, Marc Stern, Cecilia von der Leyen und Katrin Satzke war es der erste offizielle Wettkampf.

In teilweise bis zu sechs Disziplinen traten die Sportler mit Florett und Degen in Einzel- und Mannschaftswettbewerben an. Und ihr Einsatz wurde belohnt: Mit dem Gewinn zahlreicher Gold-, Silber- und Bronzemedaillen baute der Ostallgäuer Fechtclub seine Titelsammlung auf Bezirksebene weiter aus.

Ein Blick auf den Medaillenspiegel der Meisterschaften zeigt, dass die junge Abteilung bereits zur Spitze in der Region zählt. «Wir mischen längst vorne mit», freut sich Ronai. «Die Kinder sind mit Herz und Seele dabei, das Vereinsklima ist hervorragend und die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Trainern, Schülern und Eltern macht uns stark.»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019