Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Faschingsball der Etosha Elephants in Buchloe

57Bilder

Die Buchloer 'Rote Meile' ist ein echtes Erfolgsmodell. Premiere war im Jahr 2002 und auch nach mehr als zehn Jahren hat der Faschingsball der Etosha Elephants nichts von seiner Faszination eingebüßt. Oliver Lippert, Elephants-Vorsitzender, ist auch heuer mit dem Erfolg der sündigen Meile zufrieden.

Er vertraut mit seinem Team - rund 30 Helfer an drei Vorbereitungstagen und am Veranstaltungsabend selbst - auf Bewährtes: auf den zur Disco umgebauten Stadtsaal, auf die Go-Go-Tänzerinnen und Tänzer, die zur Musik von DJ Jens alles geben, auf die meterlange Bar und auf die kleine Stärkung für zwischendurch.

Bewährt hat sich auch die Fotoecke, in der man sich für das Familienalbum an der Stange ablichten lassen kann. Lippert und seine Helfer vertrauen aber auch auf die muskelbepackten Sicherheitsleute, die dafür sorgen, dass nichts aus dem Ruder läuft. Erfolgreich übrigens, denn auch diesmal blieb alles im Rahmen.

Den ausführlichen Bericht zur Buchloer "Roten Meile" finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 11. Februar 2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen