Benzin
Familienstreit: Auto mit Benzin begossen

Zu einem Familienstreit zwischen einem 31-jährigen Mann und seinem Vater kam es am Sonntagabend im Alpenweg in Igling. Die Auseinandersetzung eskalierte laut Polizeibericht gegen 19 Uhr so weit, dass der 31-Jährige Benzin über das Auto des Vaters schüttete und drohte, dieses anzuzünden.

Deutlich alkoholisiert

Die verständigte Polizeistreife nahm den deutlich alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Dabei schubste er einen Beamten gegen eine Wand und versuchte wegzulaufen. Er konnte schließlich überwältigt und gefesselt werden. Dabei erlitten beide Beamte Schürfwunden und Prellungen. Außerdem wurde Dienstkleidung sowie der Gartenzaun eines Anwohners beschädigt.

Der 31-jährige wurde nach Ausnüchterung am Montag im Laufe des Vormittages wieder entlassen. Strafanzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und wegen versuchter Sachbeschädigung werden folgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen