Sanierung
Erweiterung des Senioren- und Pflegeheimes in Buchloe ist abgeschlossen

8,7 Millionen Euro hat der Landkreis Ostallgäu in den vergangenen Jahren in die Erweiterung und Sanierung des Senioren- und Pflegeheimes Buchloe investiert.

Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert besichtigte die modernen, hellen Räume und machte sich so ein Bild von den Maßnahmen und Umstrukturierungen. Heimleiter Karl Gebler freute sich, dass die Bauphase abgeschlossen ist. Während der Arbeiten mussten Bewohner und Mitarbeiter innerhalb des Hauses dreimal umziehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 12.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020