Tierwelt
Erstmals seit über 45 Jahren: Störche nisten in Buchloe

So wie es aussieht, richten sich zum ersten Mal seit 1968, also über 45 Jahren, wieder Störche in Buchloe häuslich ein. Am 13. April wurde das schwarz-weiß gefiederte Paar zum ersten Mal auf dem Dach der Polizeiinspektion gesehen.

Mittlerweile sind die Störche seit 14 Tagen hier – und füllen die Nisthilfe, einen Stahlring, fleißig mit Ästen und Zweigen. "Wir freuen uns, dass seit Jahrzehnten zum ersten Mal wieder ein Storchenpaar nach Buchloe gekommen ist, um hier zu brüten", sagt VG-Geschäftsstellenleiter Arthur Salger.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 28.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen