Restaurierung
Eröffnung der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buchloe am 13. Dezember

Erst war die Eröffnung für Mariä Himmelfahrt geplant, dann für Kirchweih. Weil bekanntlich aller guten Dinge drei sind, ist es nun am dritten Advent soweit: Die restaurierte Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wird am 13. Dezember, dem Gaudete-Sonntag, mit einer Altarweihe eröffnet.

Fortan steht sie den Gläubigen wieder zur Verfügung. 'Es ist uns aber wichtig zu sagen: Es ist noch nicht alles perfekt', betont Kirchenpfleger Karl Kutter.

Nicht perfekt vor allem deshalb, weil weder Altäre noch Skulpturen restauriert sind. 'Dieser Bauabschnitt wird von der Diözese noch nicht freigegeben, weil zur Finanzierung noch 80.000 Euro fehlen', erläutert Kutter: 'Erst wenn hundert Prozent gesichert sind, gibt die Diözese grünes Licht.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 14.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen