Special Winter SPECIAL

Wetter
Erneuter Schneefall: Buchloer sind zwiegespalten

Beinahe ist der Januar schon vorbei, manch einer hat die Hoffnung bereits aufgegeben, jetzt ist er aber da: der Schnee. Auch wenn viele Autofahrer stöhnend ihre Eiskratzer auspacken und Wintermuffel schnell noch ihre Wärmflasche auffüllen, freuen sich viele über den Wetterumschwung.

Die Kinder des Buchloer Franziskus-Kindergartens zumindest stürmten gestern begeistert ín die weiße Pracht im Garten der Einrichtung. Dick eingepackt machten sie sich mit kleinen Schneeschaufeln ans Werk und schippten ihre eingeschneiten Spielgeräte kurzerhand selbst frei. 'Ich persönlich hätte den Schnee jetzt nicht mehr gebraucht, aber die Kinder freuen sich', so eine der Erzieherinnen augenzwinkernd.

Bisher sieht das Weiß zwar schön aus, ist aber noch ziemlich nass, matschig und schmilzt schnell wieder. Sollten die Temperaturen in den kommenden Tagen länger unter dem Nullpunkt bleiben, gibt es sogar in Buchloe noch Hoffnung auf richtige Winterstimmung, die dann auch etwas länger anhält.

Weitere Stimmen zum erneuten Schneefall finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 28.01.2014 (Seite 33).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen