Jury
Elfjährige Buchloerin siegt bei Vorlesewettbewerben und tritt bei Landesentscheid an

Die elfjährige Clara Fink aus Buchloe siegt bei zwei Vorlesewettbewerben und tritt beim Landesentscheid des Deutschen Buchhandels in München an.
  • Die elfjährige Clara Fink aus Buchloe siegt bei zwei Vorlesewettbewerben und tritt beim Landesentscheid des Deutschen Buchhandels in München an.
  • Foto: Mona Boos
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Ein kommunistisches Känguru, spießige Bürger eines Vorortes mit ihren Vorurteilen und ein Kater im Körper eines Mädchens haben eins gemeinsam: Sie können zu einem Hörvergnügen werden, wenn sie richtig vorgelesen werden. Das jedenfalls war die Meinung dreier Jurys, die bei der 60. Ausgabe des Lesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels die Leistungen der Teilnehmer bewerteten. Und drei Mal überzeugte Clara Fink bei den Sechstklässlern: Die Elfjährige aus Buchloe lese natürlich und bringe Lustiges auch sehr gut durch Ausdruck und Stimmlage rüber. Deshalb wird die Sechstklässlerin des Gymnasiums Buchloe den Bezirk auch beim Landesentscheid in München vertreten: „Eine kleine Hoffnung zu gewinnen, habe ich. Aber die hat wohl jeder Teilnehmer“.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 24.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019