Heimatkrimi
Ein Romanheld aus dem Fuchstal: Bürgermeister Erwin Karg findet Eingang in die Literatur

Erwin Karg
  • Erwin Karg
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Bastian Lauer

Sogar in einem Roman, nämlich in dem Heimatkrimi 'Stilles Gift' von Nicola Förg, habe er Erwähnung gefunden: Mit dieser Neuigkeit wartete Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf.

Allerdings spielt der Fuchstaler Bürgermeister nur eine ganz kleine Rolle, was eigentlich schon ein unverständliches Missverhältnis zur Wirklichkeit im Fuchstal darstellt. Er wird nur gesprächsweise erwähnt, das aber nicht gerade schmeichelhaft.

Die Autorin lässt einen Jäger einer Polizistin aus Garmisch-Partenkirchen etwas von den Umständen im Fuchstal erzählen: Von einer Biogasanlage – so eine gibt es dort tatsächlich – ist die Rede, und dass deswegen mit viel Kunstdüngereinsatz auf den mageren Schotterböden zum Lech hin immer mehr Mais angebaut werde.

Und dann wolle 'dieser Trottel von Bürgermeister', wie der Jäger es ausdrückt, auch noch einen Windpark bauen. Aber das, und da setzt sich wiederum die Fiktion von Nicola Förg fort, sei 'gottlob' verhindert worden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 12.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen