Kultur
Ein neuer Verein zur Förderung der Kultur in Buchloe

Was mit einem engagierten Einsatz für die Sperrzeit-Verkürzung im Fasching begann, soll jetzt mit der Gründung eines 'Kulturfördervereins' für die Stadt Buchloe eine Fortsetzung finden. Wie die AZ berichtete, hatte sich Anfang des Jahres binnen weniger Wochen über Facebook eine Gruppe mit inzwischen knapp 1.200 Mitgliedern formiert.

Sie alle unterstützten eine Initiative rund um Kevin Forster, der seine entsprechende Facebook-Seite 'Mehr für die Jugend und Kultur in Buchloe' nannte.

Nach Ansicht Forsters sei es an der Zeit, 'dass auch an die Jugend gedacht wird'. Damit solle verhindert werden, 'dass weiterhin immer mehr junge Leute Buchloe hinter sich lassen'. Denn: 'Buchloe ist eher veraltet und konservativ', argumentiert der junge Mann.

Die Jugendlichen und jung Gebliebenen wollen nun offenbar nachlegen, planen einen eigenen Verein zu gründen, um sich damit mehr Gehör für ihre Anliegen zu verschaffen.Recht konkret sind dabei bereits die Vorstellungen von Lisa Schneider (32), die in etwa vier Wochen den Kulturförderverein aus der Taufe heben möchte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung, vom 25.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Karin Hehl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019