Bauarbeiten
Ehrenamtliche Helfer opfern seit zwei Jahren viel Zeit für den Umbau des Sportheims des SV Igling

Es waren vor allem die Zahlen, die bei der Mitgliederversammlung des SV Igling beeindruckten. So haben die ehrenamtlichen Helfer bislang beim Umbau des Sportheims über 13.000 Stunden gearbeitet.

Nur so könne eine solche Maßnahme auch von einem Verein mit aktuell 1.063 Mitgliedern gestemmt werden, sagte Vorsitzender Magnus Höfler. Die Arbeiten am Sportheim hätten Zeit und Nerven gekostet, wie Höfler in seinem Bericht sagte.

Seit zwei Jahren sei ein harter Kern von im Schnitt zehn Personen aus den Reihen des Sportvereins und der Schloßschützen Samstag für Samstag im Einsatz. Ihnen, aber auch allen anderen ehrenamtlichen Helfern dankte Höfler. Die offizielle Einweihung der neuen Sportanlage möchten beide Vereine im kommenden Jahr feiern, wenn der Sportverein sein 50-jähriges und die Schloßschützen ihr 140-jähriges Bestehen begehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 23.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen