Nahversorgung
Dorfladen Waal: Mit Charme und Service die Kundenherzen erobern

Staub, frische Farbe, Abdeckplanen, Löcher in der Decke. Ein paar Holzschränke und -regale stehen lose verteilt im Raum. Ansonsten ist es noch recht leer. Der Dorfladen Waal gleicht einer Baustelle. Wenn auch im fortgeschrittenen Stadium.

Der künftige Marktleiter Stephan Jurende hat aber schon ein ziemlich genaues Bild vor Augen, wie es hier in drei Monaten aussehen soll. Am 29. April ist Eröffnung. Die Vorbereitungen dafür sind in der heißen Phase.

Tageslicht fällt durch die vier neuen Fenster – zwei auf jeder Seite – in den Raum mit den relativ niedrigen Decken. 'Die Fenster waren schon früher da, wurden aber lange Zeit als Schaukästen für verschiedene Vereine genutzt', erklärt Jurende. Im Rahmen des Umbaus wurden sie freigelegt und wieder ihrem eigentlichen Zweck zugeführt. Sie lassen Licht herein und ermöglichen den Blick Richtung Marktplatz beziehungsweise zur Straße hin.

Direkt beim Betreten durch eine große Glasschiebetür – der Eingang befindet sich künftig auf der Markplatzseite – soll ein großes Obst- und Gemüseregal aus Holz die Kunden begrüßen – mit spezieller Beleuchtung. 'Das Regal bauen wir mit Unterstützung von Ehrenamtlichen des Helferkreises selbst. Wenn wir es gekauft hätten, hätte uns das 5.000 Euro gekostet und das ist schlichtweg zuviel', erklärt der 54-Jährige.

Welche Ideen der künftige Marktleiter hat und mehr über die Geschichte des Dorfladens und den Zeitplan lesen Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen