Planung
Details der Bauleitplanung für Fuchstaler Baustellen sorgen für Diskussionen

Wie sollen die Häuser aussehen, welche Farbe die Dächer haben? Sehr ausgiebig beschäftigten sich Fuchstals Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung mit Fragen der Bauleitplanung an verschiedenen Orten in der Gemeinde. <%IMG id='1012626' title='Bauplan'%>

Zunächst gab Oliver Prells vom Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München den neuen Ratsmitgliedern einen Einblick in die Grundsätze und Inhalte einer Planung. Dann galt es, in zwei konkreten Fällen Richtlinien für die Gestaltung von Gebäuden festzulegen.

Im ersten Fall ging es um den Bebauungsplan für fünf Grundstücke am Sandbrunnenweg in Asch. Dort hatte der Gemeinderat, wie wiederholt berichtet, dem Eigentümer ein Baurecht eingeräumt, um den Erwerb des Sportgeländes für den Reit- und Fahrverein zu sichern. Nach Vorschlag von Prells sollen hier zweigeschossige Gebäude mit höchstens zwei Wohnungen entstehen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019