Medizin
Der Weinhausener Fritz Baumann (64) hat vor 20 Jahren eine Niere transplantiert bekommen

Fritz Baumann aus Weinhausen lebt seit 20 Jahren mit einer Spender-Niere.

Seit über 18 Jahren singt Fritz Baumann im BSW-Männerchor Buchloe, seit elf Jahren ist er sogar dessen Vorsitzender. Der 64-jährige Weinhausener fährt Fahrrad, geht Schwimmen, ist in der Pfarrei St. Felizitas Weinhausen und St. Vitus Weicht engagiert, kocht und probiert gerne neue, moderne Rezepte aus und macht Campingurlaube. Und dann sind da ja auch noch die drei Enkel, die regelmäßig zu Besuch kommen.

Für einen „normalen“ Rentner ist das alles nicht ungewöhnlich. Für Fritz Baumann schon. Er lebt seit 20 Jahren sein zweites Leben. Am 8. Juni 1998 hat der frühere kaufmännische Leiter des Wasserwerks Kaufbeuren eine Niere transplantiert bekommen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 08.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ