'Kiss'
Der VfL Buchloe bietet seit einem halben Jahr die Kinder-Sportschule an – mit Erfolg

Der VfL Buchloe bietet mit seiner Kinder-Sportschule ein Sportangebot für Kinder vom Krabbelalter bis zum Ende der Grundschule. Damit soll den Kindern die Freude am Sport vermittelt und ein breites Können mit auf den Weg gegeben werden.

Unter dem Motto 'Früh beginnen – spät spezialisieren' lädt die Kinder-Sportschule, kurz 'Kiss', des VfL Buchloe alle Kinder aus Buchloe und Umgebung ein, gemeinsam und mit viel Spaß Sport zu treiben.

Bereits seit einem halben Jahr bietet der VfL dieses Angebot an. 'Das erste Halbjahr ist prima angelaufen' freut sich die Leiterin der 'Kiss', Caroline Döbler. 'Die Kinder sind mit Begeisterung bei der Sache. Man merkt ihnen an, wie sie sich in allem ausprobieren wollen. So können sie rausfinden, wo ihre Stärken und Schwächen liegen.'

Die 'Kiss' ist ein Programm des Bayerischen Landessport-Verbands zusammen mit dem Bayerischen Turnverband. Um den immer größer werdenden Defiziten in der sportlichen Entwicklung der Kinder entgegenzuwirken, wurde das Projekt ins Leben gerufen. Es sieht vor, den Kindern Spaß am Sport und der Bewegung zu vermitteln und die Grundsteine für ein lebenslanges Sporttreiben zu legen.

Bei den jüngeren Kindern geht es zunächst darum, im Rahmen eines spielerischen und kindgerechten Trainings die motorischen Grundlagen zu schaffen, um danach die Grundfertigkeiten in den traditionellen Sportarten wie zum Beispiel Turnen, Leichtathletik, Ballsportarten oder Kampfsportarten zu erlernen. Auf dem Programm stehen zudem auch Radfahren, Inlineskaten und andere Trendsportarten. Zum Abschluss machen die Kinder zudem gemeinsame Ausflüge. Denn der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe gehören für die 'Kiss'-Leiterin so selbstverständlich zum Sport wie das reguläre Training.

Dabei bietet die 'Kiss' wie auch jede andere Schule verschiedene Klassen, los geht es mit der Mini-'Kiss' (Krabbelalter bis ungefähr drei Jahre), dann folgt die erste Klasse (vier bis sechs Jahre), die zweite (erste und zweite Grundschulklasse) bis hin zur dritten Klasse (dritte und vierte Grundschulklasse).

Trainingszeiten

Die Klassen eins, zwei und drei trainieren zwei Mal pro Woche rund 60 Minuten in der VfL-Halle: 'Kiss' 1 montags und mittwochs ab 14.30, 'Kiss' 2 montags und mittwochs ab 15.45 und 'Kiss' 3 dienstags und donnerstags ab 15 Uhr – die Mini-'Kiss' findet freitags ab 9.30 Uhr statt.

Wer das Angebot erst einmal testen möchte, kann dies gern tun – alle Kinder sind herzlich zu einer Schnupperstunde eingeladen.
Nähere Infos und Anmeldungen für die Kinder Sportschule (auch für eine Schnupperstunde) bei Caroline Döbler, Telefon 0 82 41/96 04 53 oder per E-Mail an kiss@vfl-buchloe.de. Nähere Infos gibt es auch unter www.vfl-buchloe.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen