Special Ostern ÜBERSICHT

Kirchenleben
Chorraum der Stadtpfarrkirche in Buchloe erstrahlt rechtzeitig zu Ostern wieder in frischen Farben

Eine weitere Etappe auf dem langen Weg der Kirchensanierung ist geschafft: Rechtzeitig zu Ostern erstrahlt der Chorraum der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder in frischen Farben. Verantwortlich dafür sind die Diplom-Restauratoren Cornelia Peter aus Kaufbeuren und ihr Kollege Ernst Striebel aus Kirchheim.

Während sich Peter um das Altarbild des Barockmalers Johann Georg Melchior Schmidtner kümmerte, nahm sich Striebel des eigentlichen Hauptaltars aus der Barockzeit samt der vier mannsgroßen Heiligenfiguren im Altarraum an.

Wie er es schaffte, den Hochaltar vom Schmutz der Jahrzehnte freizulegen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 24.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen