Verkehr
BZ-Lesermeinung: Tiefgarage fehlt in Buchloe

Die Verbrauchermärkte an der Neuen Mitte haben einen großen Kundenzulauf – zumindest sei die Parkfläche vor der Läden oft gut gefüllt. Doch das sei auch ein Problem, meint ein BZ-Leser. Denn nicht selten seien die Stellplätze voll und Kunden, aber auch Angestellte müssten ihre Fahrzeuge am Ladehof parken.

Dort fehle aber eine ausreichende Beleuchtung, zudem stehen die Parkplatzsuchenden in Konkurrenz zu den Pendlern. Da habe die Stadt die Gelegenheit beim Umbau der Neuen Mitte versäumt, für eine angemessene Anzahl von Parkplätzen mit einer Tiefgarage zu sorgen, kritisiert der Leser. Das kann Stadtbaumeister Herbert Wagner so nicht nachvollziehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 21.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019