Regens Wagner
Buntes Programm beim Sommerfest in Holzhausen

Wie haben sie es doch wieder erwischt, die Terminplaner bei Regens Wagner Holzhausen: Das Magnusheim lädt zum Sommerfest und es ist Sommer. Mittags um zwölf schon war die von allen kleinen und großen Kindern heiß geliebte Wasserrutsche für eine Abkühlung gut und schnell bildete sich eine Schlange auf dem natürlichen Hügel, über dessen Abhang eine wasserblaue Plane gelegt war, die ständig nass gespritzt wurde.

Auch bei den Mitmachspielen war der Rummel da besonders groß, wo Wasser im Spiel war. Schiffle aus Planschbecken angeln, mit Bällen spritzen oder Riesenseifenblasen fabrizieren - das lockte die Spieler an.

Auf den Schattenplätzen, von denen es beim Magnusheim unter den großen, alten Bäumen genügend gibt, durften Buttons und Gipsmedaillons gebastelt werden. Wer Lust hatte, konnte sich schminken lassen.

Immer wieder fuhr eine von zwei Eseln gezogene Kutsche mit Fahrgästen vorbei. Einige Tiere der BRK-Rettungshundestaffel übten durchgehend an einem aufgebauten, größeren Parcours. Eine große Schaufensterpuppe zeigte den Weg zum wie immer großen und breit gefächerten Flohmarkt.

Die ständige, dezente Musikuntermahlung kam vom Radio Lechtal, das beim Sommerfest ein komplettes Sendestudio aufgebaut hatte und seine Zuhörer draußen an den Computern mit Informationen über das Fest versorgte.

Vorführungen wie Trommel- und Sambagruppe, orientalischer Tanz und Rock 'n' Roll lockten begeisterte Zuschauer an.

Nicht zuletzt hielt die Küche des Magnusheims für alle Hungrigen und Durstigen ein breit gefächertes Angebot an Speisen und Getränken bereit und auf der Karte mit Leckereien von Bayerischem Wurstsalat bis Zebrakuchen dürfte wohl jeder etwas Passendes gefunden haben.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019