Wissenschaft
Buchloer Wissenschaftler testet Soundshirt für Schwerhörige

Benedikt Vogler ist schwerhörig. Für seine Abschluss-Arbeit hatte der frisch gebackene Bachelor für audiovisuelle Medien nun Gelegenheit, ein 'Soundshirt' zu testen. In das Higtech-Kleidungsstück sind am Oberkörper verschiedene Vibratoren eingearbeitet.

Diese übertragen die Musik der Jungen Symphoniker Hamburg direkt auf die Haut und erhöhen damit das Empfinden. Vogler konnte das Soundshirt in einem Konzert tragen und ist beeindruckt: 'Man empfindet alles direkt am Körper. So sensibel spürt man die Musik sonst nicht, man hört sie ja nur durch das Ohr, also mit einem Organ.' Für das Shirt sieht der junge Wissenschaftler, der in Buchloe aufgewachsen ist, aber auch andere Einsatzmöglichkeiten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 24.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ