Eisrettung
Buchloer Wasserwacht probt am Gabrielweiher

Auch bei den frostigen Temperaturen der vergangenen Tage steht die Wasserwacht Buchloe für Notfälle an und in winterlichen Gewässern bereit.

Damit die Handgriffe bei diesen Einsätzen auch sitzen, haben Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe die Rettung einer ins Eis eingebrochenen Person am Buchloer Gabrielweiher geübt.

Für solche Unglücksfälle sind die Buchloer Wasserretter mit einem Eisrettungsschlitten ausgerüstet. Mit dem Rettungsgerät können auch offene Gewässer überwunden werden.

Mehr über die Übung und die neue Ausrüstung erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen