Ehrung
Buchloer und Lindenberger Schulweghelfer geehrt

Auf Einladung der Stadt fanden sich auch dieses Jahr viele der 53 Schulweghelfer aus Buchloe und Lindenberg zum Jahresabschluss in der 'Alpvilla' ein. Das Abendessen wird nun schon traditionell von der Stadt Buchloe als Dankeschön für diesen wichtigen Dienst ausgerichtet.

Bürgermeister Josef Schweinberger würdigte die ehrenamtliche Arbeit der Schulweghelfer und betonte noch einmal, dass es seit Einführung im Jahr 1990 an den betroffenen Übergängen keine Unfälle mehr gab, was Bernhard Seitz und Michael Geiger als Vertreter der Polizeiinspektion Buchloe und Karl Schiller von der Buchloer Verkehrswacht bestätigten.

Gabriele Schlund dankte im Namen der Schulleitung und stellvertretend für die Mädchen und Buben den Schulweghelfern für ihr Engagement.

Besondere Aufmerksamkeit erhielten dieses Jahr drei Mitglieder, die nunmehr zehn beziehungsweise 20 Jahre unermüdlich ihren Dienst taten und somit fast seit Beginn des Schulweghelferdienstes dabei sind.

Geschenke und Blumen

Gönül Kursun und Heinz Trötsch erhielten zum Dank für ihre 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit genauso ein Präsent der Stadt, wie Monika Miederer für zehn Jahre Schulweghelferdienst.

Schweinberger überreichte den Koordinatoren der Verkehrshelfer Yvonne Bohnen, Susanne Loske (Lindenberg) und Stefanie Wintersohl als Dankeschön Blumensträuße.

Wer im nächsten Schuljahr helfen möchte, die Sicherheit der Schulkinder der Buchloer Comenius-Grundschule zu verbessern, kann sich bei Stefanie Wintersohl, Telefon (08241) 919187, Yvonne Bohnen, Telefon (08241) 961285 oder per E-Mail Schulweghelfer_Buchloe@web.de melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen