Laborbericht
Buchloer Trinkwasser hat eine gute Qualität

'Die Qualität des Buchloer Trinkwassers ist sehr, sehr gut', erklärt Georg Haider, kaufmännischer Mitarbeiter der städtischen Wasserversorgung. Denn die turnusgemäße halbjährliche Überprüfung des Wassers hat erneut bestätigt, dass 'alle Parameter eingehalten' wurden.

Aber es gebe noch eine gute Nachricht: 'Erstmals seit acht Jahren hat das Trinkwasser wieder einen Nitratwert unter 25 Milligramm. Damit halten wir auch den EU-Wert ein', berichtet Haider.

In den vergangenen Jahren lag der Nitratwert im Buchloer Trinkwasser zwischen 25 und 30 Milligramm. Das reichte, um deutlich unter dem deutschen Grenzwert von 50 Milligramm zu sein.

In der EU wird jedoch der Richtwert von 25 Milligramm empfohlen. Der wird nun mit 23 Milligramm unterschritten, wie der Prüfbericht des Eurofins Institut aufzeigt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 19.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen