Not
Buchloer Stiftungen leiden unter der Finanzpolitik

Sie lindern unbürokratisch Not und entlasten damit den Staat. Etliche, teilweise uralte Stiftungen in Buchloe und im Ostallgäu schütten regelmäßig Erträge aus, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen. Doch die Wohltätigkeit kollidiert inzwischen mit der Finanzpolitik. Die Europäische Zentralbank schraubt die Leitzinsen zur Wirtschaftsförderung immer weiter runter, sodass nicht nur Otto Normalsparer um sein Geld auf der hohen Kante bangt. Dasselbe Dilemma haben Stiftungsvorstände.

Auch in Buchloe. Hier gibt es seit 2008 die Gisela-und-Horst-Hoeltke-Stiftung. Sie unterstützt hilfsbedürftige Menschen in Buchloe und schüttet laut VG-Geschäftsstellenleiter Arthur Salger jährlich Beträge jeweils 'im mittleren dreistelligen Bereich' an die Kirchenstiftungen, das Altenheim, die Sozialstation und den Förderverein des Krankenhauses St. Josef aus. 'Die Zinspolitik trifft die Stiftungen generell', sagt Arthur Salger: 'In der jetzigen Zeit wird es teilweise richtig schwierig, noch Erträge zu erwirtschaften.'

Der Stiftungsrat der Hoeltke-Stiftung (Bürgermeister und die Pfarrer der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde) habe seinerzeit jedoch das Stiftungskapital langfristig angelegt, sodass die sozialen Einrichtungen nach wie vor durch anfallende Zinserträge unterstützt werden könnten.

Welche Stiftungen es in Buchloe und Umgebung gibt und mit welchen Problemen sie kämpfen, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung, vom 25.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen