Dreikönig
Buchloer Sternsinger sammeln 20.680 Euro für soziale Projekte

Mit einem festlichen Gottesdienst ging am gestrigen Dreikönigstag die diesjährige Sternsingeraktion in Buchloe zu Ende. 81 Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten drei Tage lang – teilweise bei durchaus widrigem Wetter – traditionsgemäß die Buchloer Haushalte besucht, um einerseits den Familien den Weihnachtssegen zu bringen, andererseits um für soziale Projekte in Afrika Geld zu sammeln.

Erstmals hatte heuer ein junges Team aus älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter Leitung von Florian Otte die Organisation übernommen. Gesammelt wurden bis zum Dreikönigstag 20 680 Euro, damit liegt man nur etwa 500 Euro unter der Rekordsumme im vergangenen Jahr.

Mehr über die Sternsinger erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 07.01.2015 (Seite 25).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen