Heilige Drei Könige
Buchloer Sternsinger bereiten sich auf ihre Aussendung am 3. Januar vor

Im Januar wird der Schriftzug wieder an vielen Türen zu sehen sein: '20 C+M+B 14'. Angebracht von den Sternsingern, Kindern und Jugendlichen, die als Heilige Drei Könige gekleidet von Haus zu Haus ziehen, um Spenden bitten und die Segensbitte 'Christus segne dieses Haus' aussprechen.

Bevor die Jugendlichen ihre Tour beginnen, muss jede Menge organisiert werden. Hierzu gehört neben der Einteilung der verschiedenen Gruppen auch die Einkleidung im Kolpinghaus. Ein ziemliches Gedränge herrscht in dem kleinen Raum unter der Bühne, in dem die Gruppen von den Organisatoren empfangen werden.

Die Teilnehmer sind zwischen sieben und 22 Jahre alt, und so muss für jeden die richtige Größe herausgesucht werden. Segnung und Aussendung sind am 3. Januar im Haus der Begegnung, danach laufen die Gruppen durch den Buchloer Norden, also nördlich der Bahnhofstraße und Landsberger Straße.

Mehr über die Sternsinger in Buchloe finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 23.12.2013 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen