Politik
Buchloer SPD-Mitglieder hadern mit ihrer Entscheidung zum Koalitionsvertrag

Eine besonders starke Ausgabe ihrer Parteizeitung 'Vorwärts' fanden die rund 40 Buchloer SPD-Mitglieder in den vergangen Tagen in ihrer Post. Auf 95 Seiten präsentiert das stattliche Druckwerk den frisch ausgehandelte Koalitionsvertrag zwischen SPD, CDU und CSU.

Kurz darauf landete ein weiteres Schreiben in die Briefkästen der örtlichen Genossen: Die Wahlunterlagen für das Mitgliedervotum. In welche Richtung die Buchloer SPD-Mitglieder tendieren, sei 'äußerst unterschiedlich' – das zumindest hat Ralf Strohmayer, Schriftführer im SPD-Ortsverein beobachtet.

'Eine richtige Zufriedenheit ist kaum feststellbar', sagte er gegenüber der BZ. Seiner Ansicht nach trage der ausgehandelte Koalitionsvertrag 'zu wenig soziale Handschrift'.

Den ganzen Bericht über die Buchloer SPD-Mitglieder finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 04.12.2013 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen