Ernährung
Buchloer Schüler wurden auf dem Hof der Familie Amberger am Weltschulmilchtag zu Experten

Bereits im Jahr 2000 haben die Vereinten Nationen den Weltschulmilchtag ins Leben gerufen. Er findet immer am letzten Donnerstag im September statt und soll Kindern und Jugendlichen vermitteln, wie wichtig Milch für eine gesunde Ernährung ist. <%IMG id='1007098'%>

Heuer haben 51 Kinder der Klassen 4a und 3d der Cornelius-Grundschule auf dem Hof der Familie Amberger in Buchloe erleben und erfahren, was die 'Multitalente Milch & Co' auszeichnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019