Bildung
Buchloer Realschüler gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zählt zu den größten und beliebtesten Schülerwettbewerben in ganz Deutschland. Etwa 600.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich daran teil. Auch die sechsten Klassen der Staatlichen Realschule Buchloe fiebern stets gespannt dieser Veranstaltung entgegen.

Um den Schulsieger zu küren, versammelten sich alle Sechstklässler begeistert in der Aula, um den acht zuvor ermittelten Klassensiegern beim Vorlesen zu lauschen. Die Jury bestand dieses Jahr aus fünf Deutschlehrkräften sowie zwei externen Mitgliedern. Dazu zählten der souveräne Vorjahressieger Jakob Scholz (7a) und Stefanie Löcherer von der Buchloer Buchhandlung Seitz.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen