Zahlen
Buchloer Polizei legt ihre Verkehrsstatistik für das Jahr 2016 vor

Der Baum, an dem ein 44-jähriger Motorradfahrer im Sommer vorigen Jahres sein Leben verlor, ist gefällt. Er befand sich an der Straße zwischen Germaringen und Ketterschwang. Das Landratsamt hat ihn ummachen lassen.

'Der Baum stand nach neuesten Richtlinien zu nah an der Straße', sagte Buchloes Polizeichef Bernhard Weinberger bei der Präsentation der Verkehrsstatistik für das Jahr 2016.

Insgesamt verzeichnete Polizeihauptkommissar Bernhard Löcherer für das Jahr 2016 507 Unfälle im Bereich der Polizeiinspektion Buchloe (PI). Dies bedeutet eine leichte Steigerung um sieben im Vergleich zu 2015.

Mehr zur Statistik erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 29.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen