Kommunalwahl
Buchloer Parteien und Fraktionen halten Ausschau nach Bürgermeister-Kandidaten

Wer zieht 2020 ins Buchloer Rathaus ein? Josef Schweinberger wird nicht mehr zur Wahl antreten. Die Stadt sucht jetzt nach möglichen Kandidaten.
  • Wer zieht 2020 ins Buchloer Rathaus ein? Josef Schweinberger wird nicht mehr zur Wahl antreten. Die Stadt sucht jetzt nach möglichen Kandidaten.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Wer wird im nächsten Jahr neuer Buchloer Bürgermeister? Steht vielleicht eine Frau an der Spitze der Stadt? Wer sitzt im Stadtrat? Welche langjährigen Mitglieder treten nicht mehr an? Wer will es noch einmal wissen? Und wie ist es um den Nachwuchs bestellt?

Fragen wie diese treiben derzeit nicht nur die Kommunalpolitiker um. Auch viele Buchloer Bürger beschäftigen sich damit. Auf Antworten – so ergab eine Umfrage der Buchloer Zeitung – müssen sie wohl noch längere Zeit warten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 09.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Karin Hehl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019