Christkindlmarkt
Buchloer Christkindlmarkt: Bei Volker Sengelaub laufen in diesem Jahr die Fäden zusammen

2Bilder

Bei der Vorbesprechung zum Buchloer Christkindlmarkt teilte Gewerbevereinsvorsitzender Niko Stammel mit, dass der bisherige Organisator Emil Glas diese Aufgabe aus Zeitgründen abgebe.

Nachfolger ist Volker Sengelaub, beim ihm laufen in den kommenden Wochen die Fäden zusammen. Der Christkindlmarkt findet traditionell am zweiten Adventswochenende statt. Feierliche Eröffnung ist am Freitag, 7. Dezember, um 18 Uhr.

Es haben sich alle Buchloer Gastronomen, Geschäftsleute und Vereine, die im vergangenen Jahr teilgenommen haben, bereit erklärt, den Markt wieder mitzugestalten. Sie werden ihre Buden in stimmungsvoller, weihnachtlicher Atmosphäre dekorieren, hießt es bei der Sitzung. Der Christkindlmarkt ist geöffnet am Freitag, 7. Dezember, von 17 bis 21 Uhr, am Samstag, 8. Dezember, von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag, 9. Dezember, von 15 bis 20 Uhr.

Das Programm wird von Musikern und Chören aus Buchloe und Umgebung gestaltet, der genaue Ablauf wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. 'Natürlich werden wieder die weihnachtlichen Kutschfahrten durchgeführt und der Nikolaus ist auch täglich auf den Markt', betont Organisator Sengelaub.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen