Stadtrat
Buchloe: An der Waaler Straße könnten bis zu 58 neue Wohnungen entstehen

Moksel Anwesen Waaler Straße
  • Moksel Anwesen Waaler Straße
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Enttäuscht zeigten sich viele der gut 30 Besucher nach der jüngsten Stadtratssitzung. Der Stadtrat hatte mit relativ deutlicher Mehrheit (13:9) beschlossen, den Bebauungsplan an der Waaler Straße (Südost I) aus dem Jahr 1999 so zu ändern, dass dort künftig bis zu 58 Wohnungen in fünf Mehrfamilienhäusern entstehen können.

Wie mehrfach berichtet, möchten die beiden Töchter des verstorbenen Ehrenbürger-Paares Moksel, Silvia Adani und Alexandra Passolt, auf dem rund 5.300 Quadratmeter großen Grundstück Wohnungen mit 3.700 Quadratmetern Wohnfläche errichten. Sie stellen im September vorigen Jahres eine entsprechende Bauvoranfrage. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 25.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen