Energie
Biogas-Infotage in Buchloe: Biogas soll als flexible Energiequelle die Schwankungen von Wasser- und Windkraft ausgleichen

In Buchloe geht es dieser Tage um Biogas. Erneuerbare Energien sind in den vergangenen Jahren in aller Munde, nicht zuletzt wegen der Energiewende. Auch in der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe gibt es schon sechs dieser Stromerzeuger. Gedacht sind die Biogas Infotage in den Hörmannhallen in Buchloe in erster Linie für Fachleute, aber auch Laien können sich hier mit wissenswertem zum Thema erneuerbare Energien eindecken.

Neben großen Radladern, die mit riesigen Schaufeln und Krallen ausgestattet sind, liegen dekorativ angeordnet rund drei Meter lange Schrauben, die zum Umrühren der Biomasse gedacht sind. Auf der anderen Seite der Halle informiert ein Stand über Saatgut, schräg gegenüber einer über Folien, mit denen man die Tanks auslegen kann, damit keine Schadstoffe ins Grundwasser sickern können. In der zweiten Halle ist eine Fackel aufgebaut, die es ermöglicht, das überschüssige Gas aus den Speichern zu lassen, falls der Druck darin zu hoch wird. Dazwischen stehen die Besucher in Fachgespräche vertieft.

Vor allem über die Zukunft der erneuerbaren Energien wird hier diskutiert. Ist ein Atomausstieg überhaupt möglich und können erneuerbare Energien den Bedarf decken? Ist es besser selber in Bayern Ökostrom herzustelle, oder soll eine Trasse von Norddeutschland bis nach in den Süden verlegt werden? Nicht immer waren sich die Besucher und Aussteller einig.

Näheres über die Biogas-Infotage erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 14.01.2015 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Tanja Ohnesorg aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019